Nonnenkostüm & Mönchskostüm für Damen und Herren

Sie sind zu einer Kostüm Party als Paar unterwegs? Die klassische Verkleidung, die sich hervorragend für jedes Paar anbietet, stellt das Nonnenkostüm für Damen bzw. das Mönchskostüm für Herren dar. Beide Varianten sind aus der großen Welt der Paarkostüme nicht mehr weg zu denken.
Was sicherlich weder mit der Veräppelung oder der Verherrlichung des christlichen Glaubens zu tun hat, können Sie, egal, wie alt Sie sind, immer tragen.

Vorteile, wenn Sie sich als Nonne oder Mönch verkleiden

  • Nonne und Mönch KostümDiese Kostümierung eignet sich für jeden Menschen. Figur Probleme sind darin geschickt versteckt.
  • Nicht nur als Paar können Sie in die Rolle als Nonne oder Mönch glaubwürdig vertreten.
  • Nonne und Mönch: In dieser Rolle sind Sie gut und warm angezogen. Im Faschingsumzug Outdoor unterwegs? Dann findet unter der Kutte der dicke Wollpullover Platz.
  • Als Nonne können Sie authentisch a la Sister Act abrocken und Cocktails an der Bar der Party schlürfen. Ihnen wird alles verziehen.
  • Rollentausch im Mönchskostüm und in der Nonnenkutte? Na klar – warum denn nicht. Sie als Frau können als Mönch Ihren Mann als Nonne begleiten. So sorgen Sie für die perfekte Überraschung auf jeder Karneval Party.
  • Die Kostümierung erfordert kein aufwendiges Styling oder Make up. Tragen Sie die Schuhe, die für Sie bequem sind und in denen Sie gut auf der Tanzfläche abrocken können.
  • Zeitlos, witzig und im religiösen Kostüm mit Tradition unterwegs: In der Nonnen- und Mönchsrolle fühlt sich jeder immer mal wieder wohl.

Das Nonnenkostüm für die Dame

Nonnenkostüm DamenDas klassische Kostüm, das Sie als Ordensdame präsentiert, weist die schwarze Nonnenkutte mit Kopfbedeckung auf. Der Bindegürtel als Kordel ist dabei legendär, sowie die Farbkombination in schwarz und weiß. Dabei spielt der große, weiße Kragen und die weiße Umrandung der Kopfbedeckung der Klosterfrau Kutte eine Rolle. Die Nonnenkutte ist meist bodenlang.

Möchten Sie in die Rolle der sexy Agatha schlüpfen? Abgewandelte Minikostüme als Nonne mit heißen Strapsen sind im Fasching erlaubt. Egal, in welches Nonnenkostüm Sie sich werfen: Das große Kreuz als Kettenanhänger kann nicht auffällig genug auf dem Kostüm getragen werden.

>> Alle Nonnenkostüme für Damen ansehen

Das Mönchskostüm für die Herren

Mönchskostüm HerrenDer Mönch im klassischen Kostüm mit christlicher Tradition trägt die dunkelbraune Mönchskutte mit Kapuze. Warm angezogen und gut eingepackt kann er darunter tragen, was er will, denn Jeans und T-Shirt bleiben unsichtbar. Wird es auf der Party zu heiß, darf der Mönch seine Jeans jederzeit durch die Shorts ersetzen.

Sie als Mönch stellen dabei immer noch authentisch Ihre Persönlichkeit zur Schau. Ein Must Have für Sie als Mönch ist es, wie bei der weiblichen Kollegin als Nonne, dass Sie das große Holzkreuz auf der Kutte tragen. Abwandlungen als Kardinal oder Bischof vom Mönch finden in unterschiedlichen Kostümen statt, die, entgegen der braunen Mönchskutte, oft die Kutte in schwarz oder anderen Farben zeigt.

>> Alle Mönchskostüme für Herren ansehen

Tipp

Zeigen Sie sich, in der Rolle als Mönch oder Nonne, immer wieder in der klassischen Haltung des Betens. Schließlich wollen Sie Ihre Rolle perfekt verkörpern, oder? Das Ave Maria gehört dazu. Als Accessoires können Sie ein Bet- oder Gesangsbuch mit sich tragen.

Fazit

Im Nonnenkostüm oder Mönchskostüm unterwegs? Mit diesem perfekten Paarkostüm spielen Sie eine witzige Rolle auf jeder Kostümparty. Sie erkennt jeder in Ihrer Rolle – was bei anderen Figuren keine Selbstverständlichkeit darstellt. Genießen Sie Ihren Glaubenstrank auf dem Kostümfest.